Tag der Verbände in Berlin

Der Tag der Verbände lädt haupt- und ehrenamtliche Führungskräfte und Verantwortliche aus Vereinen, Verbänden und Stiftungen am 23. und 24. Juni 2021 nach Berlin ein.

Interessant? Dann teile es:

Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter
Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp
Share on telegram

Der Bundesverband der Vereins-, Verbands- und Stiftungsgeschäftsführer e.V. lädt zum nächsten Tag der Verbände wieder nach Berlin ein: Alle haupt- und ehrenamtliche Führungskräfte und Verantwortliche aus Vereinen, Verbänden und Stiftungen sollten sich den 23. und 24. Juni 2021 vormerken. Diese sind recht herzlich eingeladen, ihren Verband zu repräsentieren sowie das Wirken und Engagement von Verbänden in unserer Gesellschaft sichtbar zu machen. Der Veranstalter freut sich auf einen offenen Dialog zwischen Verband, Politik und Gesellschaft, bei dem Verständnis, Transparenz und Interessenwahrnehmung im Mittelpunkt stehen sollen.

Als Gäste werden erwartet:
Führungskräfte aus Vereinen, Verbänden und Stiftungen, Bundes- und Landespolitiker, Fachjournalisten…

Themenschwerpunkte:
Finanzen und Recht, Dialog mit der Politik, Steuern, Recht, Finanzen, Fundraising, Förderung, gesellschaftliche Wirkung

Termin & Ort:
23. und 24. Juni 2021, NOVOTEL Berlin Am Tiergarten, Straße des 17. Juni 106-108, 10623 Berlin

Mehr Informationen gibt es hier.

Noch mehr Know-how für Vereine und Stiftungen

Wecker

Tag der Verbände in Berlin

Der Tag der Verbände lädt haupt- und ehrenamtliche Führungskräfte und Verantwortliche aus Vereinen, Verbänden und Stiftungen am 23. und 24. Juni 2021 nach Berlin ein.

Weiterlesen »

27. NPO-Kongress in Wien

Das Jahresforum für NPOs, öffentliche Verwaltung, Stiftungen und Sozialunternehmen findet am 20. und 21. Oktober 2021 in Wien auf Schloss Schönbrunn statt.

Weiterlesen »
Einhorn mit Kopfhörer

13. KulturInvest!-Kongress

Europas größter Kulturkongress KulturInvest! findet vom 10. bis 12. November 2021 in Dresden statt. Unter dem Motto: „#transnational. Solutions for a culture beyond“ wird Transnationalismus und seine Bedeutung für Kultur und Wirtschaft diskutiert.

Weiterlesen »
Scroll to Top