Schweizer Stiftungstag 2021: 30 Jahre proFonds

Unter dem Motto „Stiftungen im Wandel“ blickt der Schweizer Dachverband für gemeinnützige Stiftungen proFonds auf seine 30-jährige Tätigkeit zurück und lädt dafür am 3. November 2021 zum Schweizer Stiftungstag nach Zürich ins Hotel Marriott.

Interessant? Dann teile es:

Share on linkedin
Share on xing
Share on twitter
Share on facebook
Share on email
Share on whatsapp
Share on telegram

Unter dem Motto „Stiftungen im Wandel“ blickt der Schweizer Dachverband für gemeinnützige Stiftungen proFonds auf seine 30-jährige Tätigkeit zurück und lädt dafür am 3. November 2021 zum Schweizer Stiftungstag nach Zürich ins Hotel Marriott.

Im Dezember 2020 wurde proFonds 30 Jahre alt. Gegründet wurde der Dachverband mit dem Ziel, den gemeinnützigen Stiftungen und NPO eine Plattform zu bieten, damit diese sich vernetzen, ihre Erfahrungen austauschen, aktuelle Fragen diskutieren und Herausforderungen gemeinsam anpacken können.

Der Fokus innerhalb des diesjährigen Stiftungstages wird deshalb auf Kernthemen der Arbeit für den Stiftungs- und Gemeinnützigkeitssektor gerichtet, auf die Interessenwahrung sowie den Wissens- und Erfahrungsaustausch.

Susanne Sugimoto, Redaktionsleiterin von The Philanthropist, eröffnet die Tagung mit einem Gespräch über Erinnerungen und Anekdoten. Ihre Gesprächspartner sind Dr. Christoph Degen, Geschäftsführer von profonds und Dr. Harold Grüninger, Fachanawalt im Bereich Stiftungsrecht.

Stiftungen und NPO in der Schweiz: gestern – heute – morgen

Auf eine Podiumsdiskussion folgt ein Update über aktuelle Entwicklungen aus dem Stiftungs- und Gemeinnützigkeitsbereich. Weitere Themen sind politisches Engagement Schweizer Stiftungen, nachhaltige Rendite für das Stiftungsvermögen und die Frage nach einem Generationenwechsel bei den Spenderinnen und Spendern.

Keine Maskenpflicht

Am Schweizer Stiftungstag 2021 gibt es keine Maskenpflicht und keine Abstandsregeln. In den Pausen können sich die Teilnehmenden ohne Sitzpflicht bei der Konsumation frei bewegen und ihr Netzwerk pflegen. Diese Freiheiten sind möglich, weil nur Personen mit einem gültigen COVID-Zertifikat Zutritt gewährt wird.

Details zum Programm sind hier zu finden. Die direkte Anmeldung ist noch bis zum 27. Oktober 2021 hier möglich.

Noch mehr Know-how für Vereine und Stiftungen

27. NPO-Kongress in Wien

Das Jahresforum für NPOs, öffentliche Verwaltung, Stiftungen und Sozialunternehmen findet am 20. und 21. Oktober 2021 in Wien auf Schloss Schönbrunn statt.

Weiterlesen »
Einhorn mit Kopfhörer

13. KulturInvest!-Kongress

Europas größter Kulturkongress KulturInvest! findet vom 10. bis 12. November 2021 in Dresden statt. Unter dem Motto: „#transnational. Solutions for a culture beyond“ wird Transnationalismus und seine Bedeutung für Kultur und Wirtschaft diskutiert.

Weiterlesen »
Kaffeetassen

Schweizer Stiftungstag 2021: 30 Jahre proFonds

Unter dem Motto „Stiftungen im Wandel“ blickt der Schweizer Dachverband für gemeinnützige Stiftungen proFonds auf seine 30-jährige Tätigkeit zurück und lädt dafür am 3. November 2021 zum Schweizer Stiftungstag nach Zürich ins Hotel Marriott.

Weiterlesen »

5. Stuttgarter Non-Profit-Forum

Erstmals wird es in diesem Jahr die Tagung als Präsenz- und Digital-Veranstaltung geben. Am 11. November 2021 lädt das SNPF ins Rathaus Stuttgart ein. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Weiterlesen »
Scroll to Top